Aus dem Big Apple

New York Cheesecake

Das Beste aus dem Big Apple: Dieser Cheesecake lässt jeden Käsekuchen alt aussehen.

Zutaten

für 12 Portionen

für den Boden
320 gVollkornbutterkekse
120 gButter
2Eier
40 gMehl
für den Belag
800 gFrischkäse
200 gZucker
30 gSpeisestärke
4Eier
50 gSahne
2 TropfenVanillearoma

Zubereitung

Für den Boden die Butter zerlassen und die Vollkornkekse zerbröseln. Anschließend beides zusammen mit Eiern und Mehl vermischen. Den Teig auf dem Boden einer Springform verteilen und einen etwa zwei Zentimeter hohen Ramd formen. Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa zehn Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

Für den Belag den Frischläse bei niedrigster Stufe cremig rühren. Dann auf höchste Stufe stellen und unter ständigem Rühren Zucker und Speisestärke untermischen. Danach zuerst die Eier und dann die Sahne und das Vanillearoma unterschlagen. Die Masse auf den Boden geben und glatt streichen. Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen. Danach mit Backpapier abdecken und weitere zehn bis 15 Minuten backen.

Den Kuchen etwa sechs bis acht Stunden kalt stellen.

Du hast dieses Rezept schon ausprobiert? Dann schreibe mir und lade ein Foto hoch.