Raffiniertes

Karotten-Polenta-Kuchen

Karotten und Polenta geben sich die Ehre.

Zutaten

für 4 Portionen

500 gKarotten
1Zwiebel
2 ELOlivenöl
500 mlGemüsebrühe
250 mlMilch
250 gPolenta
150 gFrischkäse
2Eier
100 gParmesan (gerieben)
1 TLZucker
2 ELPinienkerne
Rosmarin
Salz
Pfeffer

Zutaten zu Bring! hinzufügen

4 (2 Bewertungen)

Zubereitung

Karotten schälen und längs wie quer jeweils vierteln. Zwiebel fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel kurz anbraten, die Karotten dazugeben und andünsten. Dann Zucker dazugeben und karamellisieren lasse. Die Hälfte der Gemüsebrühe und Rosmarin zugeben und die Karotten bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa zehn Minuten dünsten, bis der Grühe weggedünstet ist.

Restliche Gemüsebrühe und Milch aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen und erneut aufkochen lassen. Etwa fünf Minuten bei mittlerer Hitzen weiterrühren. Topf vom Herd nehmen. Frischkäse unterrühren. Polenta abgedeckt 15 Minuten nachquellen lassen.

Eier unter die Polentamasse rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in die Springform füllen und glatt streichen. Die Karotten auf der Polenta verteilen. Parmesan und Pinienkerne darüberstreuen. Im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Brennwert: 1.513 kJ, 362 kcal ·
Zeit: ¾ Stunde

Du hast dieses Rezept schon ausprobiert? Dann gib doch eine Bewertung ab.